Team

Mag. Michael Wissgott hat ein Philosophie- und Pädagogikstudium an der Universität Wien absolviert, unterrichtet an der Kinderuni Wien und leitet den Fachbereich Dienstleistungen der Polytechnischen Schule/Fachmittelschule Wien 15.

„Alle Kinder sind neugierig und teilen sich gerne mit. Das machen wir uns zunutze und führen die Kinder und Jugendlichen durch sokratisches (Nach-)Fragen an die universellen Werte der Aufklärung heran.“

Dr. Bernhard Köhle hat an der Universität Innsbruck und in Großbritannien (University of Durham, University of Birmingham und Warwick Business School) Human Geographie studiert. Er ist systemisch-lösungsorientierter Coach mit Schwerpunkt interkultureller Kompetenz. Er leitet philosophische Gespräche mit Kindern und Jugendlichen und unterrichtet an der Kinderuni Wien.

Mag.a Moni Rinner hat Sozialarbeit und Bildungswissenschaften studiert. Seit 2003 arbeitet sie in leitender Funktion mit Kindern und Jugendlichen in der außerschulischen Jugendarbeit.

„Von Kindern können wir Erwachsene noch viel lernen, zumindest wenn wir ihnen zuhören und sie ernst nehmen!“

Mag.art Markus Lettner hat ein Studium der audiovisuelle Mediengestaltung an der Universität Linz absolviert und ist diplomierter Pädagoge.

„Nicht Philosophen stellen die radikalsten  Fragen, sondern Kinder!“

Zitat: Hellmut Walters

Mag. Thomas Stölner studierte Ethnologie, Philosophie und Deutsch in Göttingen, Osego (USA), Siena (I), Wien und Heidelberg. Seit 10 Jahren trainiert er Fußballkinder- und -jugendmannschaften, zur Zeit die U16 des Casino Baden ACs. Er unterrichtete im DAZ-Bereich und 13 Jahre an der VHS Wien im Pflichtschulabschlussbereich Deutsch, Englisch und Mathematik.

Als zertifizierter Trainer für die philosophische Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen leitet er Workshops und Fortbildungen an verschiedenen Institutionen unter anderem an der KPH Wien.

Derzeit holt er das Lehramt für die Sekundarstufe II nach.